Bibel im Gespräch

Die Bibel ist Quelle und Richtschnur für unseren christlichen Glauben. Das aber kann sie nur sein, wenn sie auch im Gespräch bleibt, wenn sie auf unsere Wirklichkeit trifft und uns in unserem Denken und Handeln beeinflusst. Darum gibt es in unserer Gemeinde den Kreis "Bibel im Gespräch". Zwei mal im Monat treffen wir uns, um uns von Bibeltexten inspirieren zu lassen oder für aktuelle Fragestellungen in der Bibel Wegweisung zu suchen. Der Kreis besteht aus etwa 15 Menschen und wird von Pfr. Bernhard Zeller geleitet. weiterlesen

Frauenkreis

Wir – das sind etwa 15 Frauen – lebenserfahren und neugierig, die gerne Fragen auf den Grund gehen. Einmal im Monat treffen wir uns zum Gespräch über ein Thema, das wir vorher miteinander verabredet haben. Der Islam, die Entstehung der Bibel oder Wege durch die Bibel sind z.B. solche Themen.
Einmal im Jahr fahren wir zu einer Ausstellung oder an Orte, die uns interessieren. Einige von uns engagieren sich auch anderweitig in der Kirchgemeinde. weiterlesen

Junge Gemeinde

Die Junge Gemeinde Martini-Luther trifft sich immer Donnerstags um 17:00 Uhr im Gemeindezentrum Roter Berg. Alle Jugendlichen ab der 8. Klasse sind herzlich eingeladen mitzumachen und uns kennenzulernen. Mit immer neuen Themen, Spiel und Spaß verbringen wir den Abend, ebenso wollen wir gemeinsam ein Abendessen zuzubereiten. weiterlesen

Seniorenkreis in der Lutherkirche

Einmal im Monat wird der Foyersaal in der Lutherkirche zum gemütlichen Treffpunkt für ältere Ehepaare und alleinstehende Senioren (im Moment ca. 20). Unter der Leitung von Ehepaar Michaelis und Pfr. Zeller wird zunächst immer ein interessantes Thema in die Runde eingebracht. Das reicht von biblischen und kirchenjahreszeitlichen Themen bis hin zu aktuellen Fragestellungen. Der gegenseitige Austausch ist dabei besonders wichtig. Bevor das gemütliche Kaffeetrinken eröffnet wird, gibt es die Gratulation für die Geburtstagskinder des Vormonats. Und natürlich wird auch kräftig gesungen. weiterlesen

Kreis 55+

Seit Mai 2015 treffen sich 13 Menschen im Kreis 55plus. Es werden Predigttexte unter die Lupe genommen, Andachten vorbereitet, Exkursionen unternommen, zusammen gefeiert, gebetet, gesungen uvm. Die Gemeinschaft und der Austausch über bestimmte Themen sind besonders wichtig. weiterlesen

Konfirmanden

Konfirmation bedeutet: Jugendliche lassen sich von Gott für ihren Lebensweg stärken. Vor der Konfirmation liegen zwei Jahre Konfirmandenkurs. Hier können Jugendliche Fragen nach Gott, dem Glauben und Leben stellen und in der Gemeinschaft Antworten, Orientierung und Spaß finden. Wir entdecken durch Gespräch und Spiel, Nachdenken und Kreativ- Sein Neues über Gott, die Welt und uns selbst, lachen und beten miteinander.
Die Konfirmation feiern wir nach zwei Jahren am Pfingstsonntag um 10.00 Uhr in der Lutherkirche. Weiterlesen

Christenlehre

Die Kinder der 1.-6. Klasse treffen sich in der Schulzeit wöchentlich in zwei Gruppen in unserer Gemeinde.  
Einmal im Jahr, im Frühjahr, verbringen wir gemeinsam ein Wochenende (ohne Übernachtung) zu unseren Kinderbibeltagen im Gemeindezentrum am Roten Berg. Im Sommer verreisen wir mehrere Tage zu unserer Kinderfreizeit (mit Übernachtung).
Zu all diesen verschiedenen Treffpunkten erleben Kinder Gemeinschaft mit anderen, singen, beten, spielen, feiern Gottesdienste und Feste, hören Geschichten aus der Bibel und dem Leben, bauen, basteln, machen Ausflüge.... Weiterlesen

Gottesdienste in Seniorenhäusern

Zu den Gottesdienstorten unserer Kirchengemeinde Martini-Luther gehören auch das Deutschordens-Seniorenhaus in der Vilniuser Straße 14 im Rieth und der Pflegewohnpark der Generationen im Wermuthmühlenweg 63. Im ersteren finden 14tägig, in letzterem monatlich Evangelische Gottesdienste mit Pfr. Zeller statt. Zu diesen Gottesdiensten sind ganz ausdrücklich alle Gemeindeglieder und Interessierten eingeladen. So können diese Gottesdienste zu einem Begegnungsort von Heimbewohnern und Gemeindegliedern werden. Die genauen Termine der Gottesdienste finden Sie in unserer Terminübersicht!
weiterlesen

Erlebnistanz (Seniorentanz)

Unter diesem Motto von Kirchenvater Augustinus wird im Erfurter Norden seit Januar 1997 im Gemeindehaus Nikolausstraße 8 getanzt. Bis 2016 unter der Leitung von Erika Rittmeister, von 2017 bis 2020 durch Frau Linde Kipper begleitet, hat Frau Pentzhold 2021 den Kreis übernommen. weiterlesen

Erlebnistanz (Geselliges Tanzen)

Seit August 2000 gibt es das "Geselliges Tanzen" für Berufstätige, fitte Senioren und jüngere Teilnehmer. Bis 2016 unter Leitung von Frau Erika Rittmeister, seit 2017 unter neuer Leitung. Anfangs wurde im Gemeindehaus der St. Josefs-Gemeinde getanzt. Seit Januar 2001 findet das Tanzen im schönen Gemeinderaum in der Nikolausstraße 8 statt. Internationale Tänze, leichte und anspruchsvolle, werden vorgestellt, geübt und vertieft. weiterlesen

Erlebnistanz (Tanzen im Sitzen)

Seit 2014 gibt es zweimal im Monat das „Tanzen im Sitzen". Frau Linde Kipper leitete das Rundumpaket für Körper, Geist und Seele an. In der Mitte des Stuhlkreises erfreut immer etwas Schönes zum Betrachten und macht neugierig auf die Stunde in fröhlicher Gemeinschaft. In loser Reihenfolge wird gelauscht, gesungen, erinnert und natürlich getanzt. Ab 2016 wurde die Gruppe von Frau Lippold übernommen. weiterlesen