"Förderverein der Evangelischen Lutherkindertagesstätte" gegründet

Am Mittwoch, 11.9.2019 fand die Gründungsversammlung eines Fördervereins für unsere Lutherkita statt

Wer schon einmal versucht hat, in Deutschland einen Verein zu gründen, der weiß: das ist kompliziert! Es müssen etliche juristische Hürden übersprungen werden, der Satzungstext muss korrekt formuliert sein, ein Notar ist zu konsultieren usw. Was aber heutzutage wohl das komplizierteste ist: Wie finde ich genügend leidenschaftliche und engagierte Menschen, die sich für so eine Vereinssache stark machen? 

Insofern war der Mittwoch, 11.9.2019 tatsächlich eine Sternstunde! Denn es war nicht nur juristisch alles wohl vorbereitet für die Gründung eines "Fördervereins für die Evangelische Lutherkindertagesstätte". Es kamen auch über 30 Erwachsene (die herumwuselnden Kinder mal gar nicht mitgezählt), die dieses Anliegen unterstützen wollten. Der Verein wurde gegründet! Und ein Vorstand aus fünf Personen gewählt! 

Als Kirchengemeinde Martini-Luther sind wir überglücklich über dieses Engagement unserer Elternschaft! Und wir sind fest überzeugt, dass der neu gegründete Förderverein noch mehr freundliche Energie in die wundervolle Aufgabe einspeist, den Kindern in unserer Luther-Kita ein anregendes und förderliches Umfeld zu bieten. Ganz besonders danken wir Herrn Büttner, Herrn Horn und Frau Leipe, die neben vielen anderen die Idee eines Fördervereins maßgeblich vorangetrieben haben! 

Und von nun an kann natürlich jeder gerne Mitglied in diesem Verein werden, dem das Wohlergehen unserer Luther-Kita am Herzen liegt (der Jahresbeitrag liegt bei moderaten 15 Euro). Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an die Leiterin unserer Kita Sylvia Beyer oder an Pfr. Bernhard Zeller