Aktien Lutherkirche

Warum nicht mal 'ne Aktie kaufen?

Seit dem 2. Advent  2020 können Sie die Aktien erwerben die unsere Gemeinde zur Finanzierung der Sanierung der Lutherkirche herausgegeben hat. Es gibt sie in einer Stückelung von 25, 50, 100, 250 und 500 Euro. Es ist also für jeden Geldbeutel etwas vorhanden und ein schönes Geschenk für Sie und Ihre Lieben

Aufgrund des instabilen Baugrundes unter einem Teil der Kirche gibt es erhebliche Risse, die sich leider momentan erweitern. Um die weitere Sanierung der Kirche zu ermöglichen muss zunächst der Baugrund stabilisiert werden. Allein dafür gehen wir von knapp 500 Tausend Euro aus, die nötig sind. Doch damit nicht genug. Zu Beginn des Jahres 2020 musste in Folge eines Sturmschadens das Kreuz von unserem Kirchturm abgenommen werden. Seitdem fragen viele Menschen, wann es wieder zu sehen sein wird, wann es wieder auf den Turm kommt. Auch diese Aufgabe ist komplizierter als gedacht und für unsere Kirchengemeinde sehr teuer. Die Planer gehen aktuell von Kosten in Höhe von 70.000 Euro aus und es ist noch nicht klar, welchen Kostenanteil die Versicherung davon übernimmt. Damit das Kreuz auf jeden Fall bald wieder steht, werden ebenfalls die Spenden erbeten.

Die Lutherkirche ist der Leuchtturm in der Magdeburger Allee. Nicht nur für die Gemeindeglieder ist sie ein Anlaufpunkt für große kulturelle Veranstaltungen. Sie ist unser größter Gottesdienstraum und sie ist  ein Ort der Stille und der Besinnung. So gibt es regelmäßig das Angebot der offenen Kirche. Sie ist es wert, dass wir sie erhalten und fit machen für die Gemeinde und die Menschen in Erfurt.  

Wer Aktien erwerben möchte, kann das entweder  für die Stückelung von 25, 50 und 100 Euro gerne direkt im Gemeindebüro in bar tun. Dann bekommen sie ihre Aktie und eine Spendenquittung gleich mit. 

Oder Sie überweisen den Betrag auf unser Konto beim „Kreiskirchenamt Erfurt:

IBAN DE 93350601901565 609080;  Verwendungszweck RT 0309 SB04 Aktie Luki“  

tun. Bitte Namen und Adresse mit angeben, dann erhalten Sie eine Spendenquittung zugeschickt. Für die  250 und 500 Euro Aktien ist nur die Überweisung möglich für die übrigen Aktien gilt der Einzahlungsbeleg beim Finanzamt.. Gegen diesen erhalten Sie dann auch ihre Aktie im Gemeindebüro, das ihnen auch  für Rückfragen  zur Verfügung (Tel.7 91 73 39) steht.